Im Zuge unserer 50 Jahrfeier des Skiverein Anger, wurde auch eine Jubiläumszeitschrift erstellt.
Einige dieser Zeitungen stehen noch zum Verkauf.
Wenn du Interesse an einer Zeitung hast, melde dich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei den Vereinsvorständen des WSV Anger.

Ehrungen webAm 13.04.2019 wurde unsere 50 Jahrfeier des WSV Anger in der Sport- und Kulturhalle in Anger durchgeführt.

Diese wurde durch Obmann Christoph Derler eröffnet. Wir durften viele Ehrengäste wie z.B. Bürgermeister Hubert Höfler, ASVÖ Vizepräsident Johann Hörzer, Schriftführerin des Steirischen Skiverbandes Elfriede Vesely zur Jubiläumsfeier begrüßen.
Die Marktgemeinde Anger ehrte die langjährigen Vorstandsmitglieder Franz Paier und Herbert Feichtinger für besondere Verdienste rund um den Schisport in der Gemeinde.
Der Steirische Skiverband verlieh für besondere Verdienste um den Skisport Mitgliedern  Auszeichnungen. Einige dieser Mitglieder arbeiten seit vielen Jahrzehnten für den Schisport im WSV Anger mit.
Das Schimuseum Mürzzuschlag hat bei der Feier die Mode von 1900 bis 1950 vorgestellt. Es war eine interessante Zeitreise mit Holzschiern und andere modischen Highlights der vergangen Zeiten.
Zum 50jährigen Bestehen des Vereines erschien in diesem Jahr eine Jubiläumszeitung, welche bei der Feier vorgestellt wurde. Hier wird von der Gründung des Schiverein im Jahr 1969 bis heute über viele Aktivitäten berichtet. So zum Beispiel die ersten Rennen am Rabenwald Lift oder das Skijöring in Anger. In den 80er Jahren wurde dann in Naintsch der Ochenbauer Lift gebaut. Seit jeher legte der Verein sein Hauptaugenmerk auf die Ausbildung der Vereinsmitglieder, 10 Alpine Trainer und über 20 Instruktoren gehören dem Verein an.  Der WSV Anger gehört zum Schibezirk VIII - Almenland. Annähernd 50 Rennläufer konnten einen oder mehrere Klassensiege in diesem Cup erzielen. Alle Rennläufer von 1969 bis zum heutigen Tag wurden namentlich erwähnt. Der zweite Teil der Zeitung widmet sich der aktuellen Saison. Einige wichtige Veranstaltungen, die jedes Jahr stattfinden, werden hier vorgestellt: Hallentraining, Schibazar, Kinderschikurse, Schneetraining. Alle Rennen (Bezirkscuprennen, Punkterennen, Zwergerlcuprennen, Schulschimeisterschaften und Steirische Kinderrennen), bei denen Vereinsmitglieder an den Start gegangen sind, wurden angeführt. Wen jetzt die Neugier gepackt hat, der kann so eine Zeitung bei den Vereinsmitgliedern erwerben.
Wir möchten uns hiermit bei allen Sponsoren für die großartigen Spenden und Preise bedanken. Vor allem wollen wir uns bei der Marktgemeinde Anger für die großartige Unterstützung im Sinne der Jugend bedanken.

Folgende Personen erhielten Ehrenabzeichen vom Steirischen Skiverband:
 
Goldene Ehrenzeichen
Robert Paier
 
Silberne Ehrenzeichen
Herbert Schachner, Roman Stelzer, Siegfried Pieber, Franz Pieber, Hans Pichler, Peter Schweiberger, Karl Heiling, Peter Kalcher, Johann Kornberger, Hubert Mock, Herbert Maierhofer, Siegfried Gradwohl, Gerhard Gruber, Alfred Sallegger, Daniela Stelzer, Christoph Derler, Bertram Pölzelbauer, Pieber Manuela
 
Silbernes Förderer Ehrenzeichen:
Familie Schweighofer, Erich Trinkhaus

CUP KlassensiegerDer WSV Anger veranstalte am 13.04.2019 eine 50 Jahre Jubiläumsfeier in der Sport- und Kulturhalle in Anger.
Im Zuge dieser Feier wurden die  besten Rennläufer der aktuellen Schisaison 2018/2019  im Schibezirk VIII bei der Gesamtsiegeehrung geehrt.
Klassensiege gingen an folgende Athleten: Amy Ederer, Thomas Ponsold, Nora Ziesler, Klemens Pötz, Theresa Möstl, Markus Pieber, Marie Strassegger, Michael Raffer, Anna Pieber, Oliver Sorg, Leonie Eisler, Leon Ziesler, Natalie Wild, Jakob Böhm, Anja Pichler, Nick Haberl, Kornelia Brunnhofer, Markus Raffer, Julia Schweiberger, Michael Tiefengraber, Veronika Pessl, Johanna Wiedenhofer, Reinhard Klammler, Christian Pichler, Rudolf Karrer, Franz Paier, Markus Fraiss, Franz Reisinger
Die Gesamtbezirkscupsiegerehrung wurde durch die Koglhofer Plattlermädl’s aufgelockert und durch das Programm führte der Sportmoderator Philipp Jocham.

In der Box waren 866 Flocken

Schätznummer Zahl Gewinn Gewinner
314 866 1 Schweighofer Benschi
170 864 2 Monge Siglinde
354 870 3 Gradwohl Siegfried
46 860 4 Schinnerl Richard
304 856 5 Schwarz Josef
35 855 6 Glößl Andrea und Pieber Anna
122 877 7 Sucek Franz
157 853 8 Schweiberger Julia
282 881 9 Ponsold Anja
353 850 10 Gradwohl Siegfried
167 882 11 Klamminger Maria
358 848 12 Nistelberger Andrea
138 888 13 Pessl Gerald
162 888 14 Kleinburger Karl
272 888 15 Paier Franz
318 888 16 Pieber Maria, Nöstl
50 890 17 Schinnerl Richard
355 890 18 Gradwohl Siegfried
239 839 19 Hirzberger Roswitha
61 897 20 Pessl Veronika

Steirische MeisterAnna Pieber konnte auch in der heurigen Saison erfolgreich Ihren Tietel verteidigen und wurde überlegen steirische Kindermeisterin. Ihr Bruder Maxi erreichte am 3.3.2019 beim Slalom den hervorragenden 2. Platz und Kilian Ponsold erreichte am 2.3.2019 beim RTL den sehr guten 5. Platz

Wir gratulieren zu den hervorragenen Ergebnisen auf Landesebene.

Go to top
JSN Sky 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework